GDPR

*****************************************************************

Für Fragen, betreffend den Schutz von personenbezogenen Daten und die Datenschutz-Grundverordnung GDPR oder zu Anforderungen auf eine Löschung von personenbezogenen Daten, kontaktieren Sie bitte:

oou@concorde.sk

gdpr@concorde.sk

Verantwortliche Person: Mgr. Juraj NAGY, 0903 388 609, nagy@concorde.sk

*****************************************************************

Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die Gesellschaft CONCORDE spol. s r.o. mit Sitz Vajnorská 100, Bratislava 831 04, FN: 31 350 623, eingetragen im Handelsregister des Bezirksgerichts Bratislava I, Abteil: Sro, Einlage Nummer: 5080/B, befasst sich mit der Vermittlung von finanziellen Dienstleistungen. Die Gesellschaft CONCORDE spol. s r.o. ist im Sinne des Gesetzes Nr.18/2018 der Ges.-Slg. über den Schutz von personenbezogenen Daten und über die Änderung und Ergänzung von manchen Gesetzen in der aktuellen Fassung, Betreiber eines Informationssystems für personenbezogene Daten, in dem sie personenbezogene Daten bearbeitet:

A)     von Kunden, ihren Vertretern oder anderen betroffenen Personen aufgrund und im Umfang gemäß des speziellen Gesetzes Nr. 186/2009 der Ges.-Slg. über die finanzielle Vermittlung und über die finanzielle Beratung und über die Änderung und Ergänzung von manchen Gesetzen,

 B)      von Kunden, ihren Vertretern oder anderen betroffenen Personen aufgrund einer freiwilligen Zustimmung für Marketing-, Handels- und Reklameaktivitäten. Die betroffene Person gewährt ihre personenbezogenen Daten freiwillig und das durch die Erklärung der Zustimmung zu der Verarbeitung von personenbezogenen Daten in Form einer Email, durch die Unterzeichnung des Dokuments „Zustimmung zu der Verarbeitung von personenbezogenen Daten“, oder durch die Unterzeichnung des Formulars „Protokoll aus der Verhandlung mit dem Kunden“.

Welche personenbezogenen Daten und in welchem Umfang bearbeiten wir?

Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten wir in einem Umfang, festgelegt im „Protokoll aus der Verhandlung mit dem Kunden“, wie auch in der „Zustimmung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten“, gemäß Paragraf 31 des Gesetzes Nr. 186/2009 der Ges.-Slg. Gesetz über die finanzielle Vermittlung und über die finanzielle Beratung, im Wortlaut der späteren Rechtsvorschriften.

Was ist der Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten?

Der Hauptzweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist die Gewährung einer finanziellen Vermittlung, mit der die Gewährung einer Beratung im Bereich von Finanzprodukten, die Identifikation des Kunden oder des Vertreters vom Kunden, die Überprüfung dieser Identifikation, die Dokumentierung der Tätigkeit eines selbständigen Finanzagenten, der Schutz und die Forderung der Rechte der Gesellschaft CONCORDE spol. s r.o. gegenüber Kunden und die Durchführung von Handels-, Reklame- und Marketingaktivitäten, zusammenhängt.

Wie lange und auf welche Art und Weise bearbeiten wir die personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten bearbeiten wir automatisiert und manuell mit einer Gültigkeitsdauer, erteilt in den Formularen. Die personenbezogenen Daten bearbeiten wird auf gesetzliche Weise, mit der Betonung auf die Respektierung Ihrer Grundrechte als betroffener Person. Wir legen Wert auch auf die Einhaltung von weiteren Grundsätzen, hervorgehend aus dem Gesetz Nr. 18/2018 der Ges.-Slg. Gesetz über den Schutz von personenbezogenen Daten und über die Änderung und Ergänzung von manchen Gesetzen, wie es die Grundsätze der Integrität und des Vertrauens, der Verantwortung, der Richtigkeit sind. Die personenbezogenen Daten erlangen wir nur zu konkreten Zwecken und ihr Umfang ist auf den erforderlichen Zweck der Verarbeitung eingeschränkt.

Wem machen wir die personenbezogenen Daten zugänglich?

Die personenbezogenen Daten können Angestellten oder Mitarbeitern der Gesellschaft, wie auch dem Verwalter der personenbezogenen Daten zugänglich gemacht werden, soweit das zur Erfüllung ihrer Arbeitspflichten erforderlich ist, des Weiteren eventuellen Datenbearbeitern, mit denen die Gesellschaft einen "Vertrag über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten“ abgeschlossen hat. Im Falle der Organisierung von Konferenzen, Workshops, Seminaren und weiteren geschäftlichen Aktivitäten, können Ihre Daten in der Anwesenheitsliste aufgeführt werden und den Mitveranstaltern oder den Vertretern von anderen Gesellschaften, mit denen wir regelmäßig oder einmal zusammenarbeiten, zugänglich gemacht werden.

Was sind Ihre Rechte?

Jede Person, bei der die personenbezogenen Daten bearbeitet werden, hat gemäß der Datenschutz-Grundverordnung GDPR und dem Gesetz Nr. 18/2018 der Ges.-Slg. Gesetz über den Schutz von personenbezogenen Daten und der späteren Vorschriften, das Recht auf Informationen und Zugang zu seinen personenbezogenen Daten, wie auch das Recht auf ihre Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Übertragbarkeit der Daten und das Recht zum Einspruch.  

An wen können Sie sich im Falle von weiteren Fragen wenden?

Im Falle von weiteren Fragen werden wir Ihnen Informationen, die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffen, in einer kurzen, transparenten und verständlichen Form gewähren. Die Informationen gewähren wir Ihnen für gewöhnlich in der gleichen Form, in der Ihr Antrag gestellt worden ist, in elektronischer oder urkundlicher.

*****************************************************************

 

CONCORDE spol. s r.o. 

Office: Vajnorská 100/A, 831 04 Bratislava 3
Tel.:      +421 2 491 14 604
Fax.:     +421 2 491 14 611